Impressum | Kontakt    

    Home
    Der Verein
    Das Archiv
    Exponate & Berichte
    Unterstützung
    Vereinsmitglieder
    Vereinsvorstand











Der Verein Bayerische Kanugeschichte (VBK)

1999, anlässlich der Jubiläumsausstellung „75 Jahre Bayerischer Kanu-Verband“, suchte man nach kanuhistorisch wertvollen Dokumenten und Ausstellungsstücken. Dabei musste festgestellt werden, dass viele unersetzliche Belege, Dokumente und Gegenstände aus Nachlässen bereits vernichtet waren.

Um weiteren Verlusten dieser Art vorzubeugen, wurde der Verein Bayerische Kanugeschichte am 5. März 2005 in Buchenberg/Allgäu gegründet.

Seither hat sich viel getan. Der junge Verein verfügt inzwischen über ein ansehnliches Archiv. Viele Neuzugänge sind Spenden von Einzelpersonen und Vereinen, wofür wir uns herzlich bedanken.


Ziele und Aufgaben

Der Verein sammelt bevorzugt Zeugnisse der bayerischen Kanugeschichte. Sie werden in unserem Archiv fachgerecht aufbewahrt und dokumentiert.

Ziel ist es, die Geschichte des Kanusports möglichst lückenlos zu erfassen und für die Nachwelt zu erhalten.

Satzung

Der Verein ist vom Finanzamt für Körperschaften als gemeinnützig anerkannt und darf für die Mitgliedsbeiträge und für Spenden Zuwendungsbescheinigungen ausstellen.
© Verein Bayerische Kanugeschichte e.V.